template

Index :: Javascript :: Popup: Mit Aufrufer kommunizieren

Während der Aufrufer folgendermaßen Daten ans Popup sendet,
var WinPop;

function PopIt() {
  window.open('popup.php', 'Test', 'width=200, height=200').focus(); 
}

PopIt(); // Fenster erzeugen
WinPop.TuWas(); // Die Javascript-Funktion TuWas() in popup.php aufrufen
kann das Popup seinen Aufrufer mittels window.opener ansprechen.
Hier wählt der Benutzer einen Pizzabelag, den das Popup an den Aufrufer weiterleitet:
Javascript im Header
function SetBelag(s) { window.opener.GetBelag(s); }
Weiter unten, im BODY, trifft der Benutzer eine Auswahl:
<a href='javascript:SetBelag("Salami")'>Salami</a><br> <a href='javascript:SetBelag("Kńse")'>K&auml;se</a><br> <a href='javascript:SetBelag("Schinken")'>Schinken</a><br> <a href='javascript:SetBelag("Paprika")'>Paprika</a><br>
Alternativ könnte diese Auswahl auch direkt übermittelt werden:
<a href='javascript:window.opener.GetBelag("Alles")'>Alles</a>
Natürlich muß der Aufrufer die Funktion GetBelag() auch zur Verfügung stellen.
Hier wird z.B. der String, den das Popup liefert, in ein Formularfeld eingesetzt:
function GetBelag(s) {
  document.formPizza.Belag.value = s;
}

Index :: Javascript


template